• de
  • en
  • fr
Scherenhubtische

Ein VENTZKI-Scherenhubtisch – für schwere Lasten

Ein Scherenhubtisch von VENTZKI Handling Systems ist die perfekte Wahl für viele intralogistische Prozesse in Industrieunternehmen, wenn es darum geht, schwere Bauteile zu heben. Ob komplette Behälter aller Größen oder einzelne Komponenten, unsere Scherenhubtische bringen Lasten mit bis zu sechs Tonnen Gewicht sicher in die richtige Position.

Mit der Kraft der Hydraulik

Ein leistungsstarker und hochwertiger, elektrohydraulischer Antrieb steckt in jedem VENTZKI-Scherenhubtisch. Bei unserem Modell SHT können bis zu 6.000 Kilogramm Gewicht zuverlässig und kontrolliert angehoben werden. Doch auch unsere Flachformhubtisch-Modelle UFFT und FFT heben beide jeweils bis zu 2.000 Kilogramm Gewicht.

Jeder Hubtisch von VENTZKI ist dafür konzipiert, durch das Anheben schwerer Lasten Höhenunterschiede auszugleichen. Die Arbeitsprozesse gestalten sich auf diesem Weg vereinfacht und zugleich auch deutlich ergonomischer: Die Produktivität wird gesteigert und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter geschont.

Eine Scherenhubbühne in bester Qualität

Eine hydraulische Scherenhubbühne aus der Produktion von VENTZKI Handling Systems ist für hohe Belastungen ausgelegt. Das wird durch hochwertige und langlebige Komponenten erreicht, die für jeden Hubtisch aus unserer Fertigung einen langen, wartungsarmen und störungsfreien Betrieb garantieren.

Wie alle Handhabungsgeräte von VENTZKI sind auch unsere Scherenhubbühnen universell einsetzbar. Unsere U-Flachformtische der Modellreihe UFFT bringen zudem noch die Besonderheit mit, dass sie aufgrund ihrer speziellen Form problemlos mit dem Gabelstapler beladen werden können.

Für alle VENTZKI-Hubtische gilt außerdem:

  • unterschiedliches Zubehör optional lieferbar
  • Sonderausführungen möglich
  • Prüf- und Reparaturservice durch den Hersteller.

Hydraulische Scherenhubtische mit Sicherheitsgarantie

Unsere Scherenhubtische entsprechen selbstverständlich sämtlichen bestehenden Unfallverhütungsvorschriften. Auch die gültigen Normen (DIN EN 1570) und die EU-Maschinenrichtlinien werden eingehalten. Hinzu kommen die internen Prüfungen, die fester Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems und des Herstellungsprozesses sind. Hydraulische Scherenhubtische von VENTZKI werden wie alle Hebe- und Neigegeräte aus unserem Haus vor der Auslieferung sorgfältigen Belastungstests unterzogen, die über ein Abnahmeprotokoll und die Prüfplaketten nachvollziehbar sind.

Einen universell einsetzbaren, leistungsfähigen Scherenhubtisch beziehen Sie in Top-Qualität von VENTZKI Handling Systems. Wir haben mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Handhabungsgeräten. Dieses umfangreiche Wissen fließt auch in jede Scherenhubbühne aus unserer Fertigung ein. Setzen Sie auf hydraulische VENTZKI-Scherenhubtische, wenn es darum geht, schwere Lasten in Ihrer Industrieproduktion anzuheben und in ergonomisch günstige Arbeitshöhen zu bringen.

Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Serienmäßig mit elektrohydraulischem Antrieb ausgestattet, auch in hydropneumatischer Ausführung lieferbar. Alle Modelle sind für einfache Handhabung, lange Nutzungsdauer und hohe Arbeitssicherheit gebaut.
  • Hochwertige und robuste Bauelemente, wie etwa der aus hochwertigem Qualitätsstahl hergestellte Stahlbau, gewährleisten einen wartungs- und störungsfreien Betrieb.
  • Sonderausführungen sind möglich.
  • Alles aus einer Hand, direkt vom Hersteller: Montage, Inbetriebnahme und Prüfung nach BGR 500.
  • Die Tische entsprechen den bestehenden Unfallverhütungsvorschriften, den gültigen Normen (DIN EN 1570) sowie den EU-Maschinenrichtlinien.

Unsere Scherenhubtische für Sie:

Flachformtisch FFT

Flachformtische FFT

Flachformtische mit elektrohydraulischem Antrieb mit einer Tragfähigkeit bis zu 2.000 kg.

U-Flachformtische UFFT

U-Flachformtische UFFT

Flachformtische mit elektrohydraulischem Antrieb mit einer Tragfähigkeit bis zu 2.000 kg.

Scherenhubtische SHT

Scherenhubtische SHT

Scherenhubtische mit elektrohydraulischem Antrieb für Lasten bis zu einer Tragfähigkeit von 6.000 kg.